Juli 2020 – Neues Geschäftsfeld: Schaltanlagenbau


Die BAUER-Gruppe hat jetzt ihre Fahnen vor dem Boehringer-Areal in Göppingen gehisst. Unter der Firmierung Bauer Schaltanlagen GmbH & Co. KG integriert die BAUER-Gruppe in der Metropolregion Stuttgart ein neues Geschäftsfeld in ihr Portfolio, welches große Synergievorteile und noch mehr Flexibilität für die Kunden verspricht.

Ab 01.07.2020 planen und fertigen die BAUER Schaltanlagenbau-Spezialisten am neuen Standort Niederspannungshauptverteiler, Unterverteiler und Steuerschränke für den Maschinenbau sowie für Energieversorgungsunternehmen auf dem neuesten Stand der Technik. Zudem werden für die Industrie individuell konstruierte Gehäuse in Sonderanfertigung entwickelt und aus Aluminium, Edelstahl oder Stahlblech mit Nass- oder Pulverbeschichtung produziert.

Der bereits bestehende BAUER-Standort in Eislingen, in dem bislang 80 Mitarbeiter beschäftigt sind, wird weiter bestehen. Langfristig ist aber eine Zusammenführung aller Mitarbeiter in Göppingen vorgesehen.

Zurück zu den PR Mitteilungen
Wir benutzen Cookies um für Sie eine möglichst komfortable Bedienung und Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellung fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern.