November 2017 – ,,Azubi des Jahres 2017″ bei BAUER gekürt


Bereits zum zweiten Mal fand bei BAUER der Wettbewerb ,,Azubi des Jahres“ statt. In diesem Jahr wurde das Finale in Buchbach veranstaltet. Auch der Sieger kam erneut aus dem Süden der Bundesrepublik.

Bild: BAUER-Geschäftsführung Alexandra Unterholzer (l.), Franziska Bauer (2.v.l.) und Salih Akyildiz (r.) mit dem Gewinner Bernhard Jahn aus der BAUER-Niederlassung Landshut (2.v.r.)

In einem spannenden Finale wurde am 9. und 10. November 2017 bereits zum zweiten Mal der ,,Azubi des Jahres“ im gewerblichen Bereich bei BAUER gesucht. Bereits im Vorfeld konnten sich die Auszubildenden, welche sich zu dem Zeitpunkt im dritten Lehrjahr befanden in einem einheitlichen theoretischen Vorentscheid für das Finale qualifizieren.

Hierbei konnten sich Bernhard Jahn aus Landshut, Moritz Kühn von Burgsdorff aus Buchbach, Andreas Niederreiter aus München, Jan Baruth aus Frankfurt, Felix Stumpe aus Halle, Herrmann Eike Franke aus Berlin sowie Andreas Getmanov und Jonas Köbler, beide aus Hamburg, durchsetzen.

Nach einer Führung durch die Buchbacher Niederlassung und das dazugehörige Technikmuseum, begann das Finale mit einer zweieinhalbstündigen theoretischen Prüfung.

Am zweiten Tag folgte der praktische Teil, angelehnt an die reale Prüfungs-situation. Hier mussten die Azubis in fünfeinhalb Stunden eine funktionsfähige, elektrische Anlage an einer Gitter-wand installieren. Im Anschluss wurde noch eine Messung nach DIN VDE 0100 Teil 600 zur Inbetriebnahme der Anlage und ein situatives Fachgespräch mit den Prüfern durchgeführt, welches ebenfalls in die Wertung einfloss.

Am Ende konnte Bernhard Jahn aus unserer Landshuter Niederlassung auf ganzer Linie überzeugen und wurde von der Geschäftsleitung zum Sieger des Wettbewerbes gekürt. Den zweiten Platz belegte Moritz Kühn von Burgsdorff aus Buchbach, dicht gefolgt von Hermann Eike Franke aus Berlin.

In diesem Jahr gab es noch ein ganz besonderes Highlight: der Wettbewerb wurde live auf unserer Facebookseite übertragen. Interessierte und die Auszubildenden, welche im nächsten Jahr an dem Wettbewerb teilnehmen werden, konnten sich somit schon einmal ein Bild der Veranstaltung machen.

 

Das Video zur Veranstaltung finden Sie hier

 

Zurück zu den PR Mitteilungen
Wir benutzen Cookies um für Sie eine möglichst komfortable Bedienung und Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellung fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern.