April 2018 – BAUER als Premiumpartner beim OVB Business Forum


Als Premiumpartner des OVB Business Forum lud BAUER gemeinsam mit SH Elektrotechnik, seit dem 01. Januar 2018 hundertprozentige Tochtergesellschaft der BAUER Gruppe, am 12. April zu einem exklusiven Vortrag von Prof. Dr. Jutta Rump ein.

Das OVB Business Forum bringt mit hochkarätigen Spitzenreferenten Geschäftskunden und -partner aus dem Wirtschaftsraum Rosenheim zusammen. Die Veranstaltungen garantieren innovativen Wissenstransfer und bieten neue Wege für erfolgreiche Geschäftsbeziehungen.

Bild (v.l.n.r.): Franz Bauer (Geschäftsführer, BAUER), Alexander Schungl (Geschäftsführer, Speakers Excellence),
Prof. Dr. Jutta Rump (Direktorin IBE, Hochschule Ludwigshafen), Franz Knarr (Marketingleiter, Auto EDER),
Stefan Reining (Verlagsleiter, OVB), Christian Graf von Bentzel (Vorstandsvorsitzender, TachoEASY AG)

Die Personal-Expertin Prof. Dr. Jutta Rump, die seit 2007 zu den ,,40 führenden Köpfen des Personalwesens“ gehört, referierte heuer über Strategien zur Fachkräftesicherung. Sie ging dabei auf demografische, technologische und ökonomische Entwicklungen ein und zeigte wertvolle Lösungsansätze zur regionalen Fachkräftesicherung:

— Betriebliche Strategien zur Fachkräftesicherung
— Volkswirtschaftliche Strategien zur Fachkräftesicherung
— Gesellschaftliche und politische Strategien zur Fachkräftesicherung
— Erfolgsformel der regionalen Fachkräftesicherung
— Nicht zuletzt: die individuelle Strategie zur Fachkräftesicherung

Der Fachkräftemangel ist auch in attraktiven Regionen wie den Landkreisen Mühldorf und Rosenheim für viele Unternehmen eine Herausforderung. Viele stellen sich die gleichen Fragen: Wie schaffe ich es, attraktiv für den Nachwuchs zu sein? Wie gewinne, binde und entwickle ich Mitarbeiter? Das Angebot an Fachkräften  sinkt und die Nachfrage nach spezialisierten Arbeitskräften steigt aufgrund der technologischen und wirtschaftlichen Entwicklung der Unternehmen.

„Die Arbeit im elektrotechnischen Handwerk wird immer anspruchsvoller. Durch eigene Ausbildung und Fortbildungen entwickeln wir die Fachkräfte, die wir in Zukunft brauchen. Die hohe Wertschätzung unseren Arbeitnehmern gegenüber spiegelt sich an deren Freude an der Tätigkeit in unserem Unternehmen wider. Darum freut es uns besonders, dass dieses Engagement auch in der Außenwelt wahrgenommen wird und wir bei der Focus Studie ,Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe 2018\u2019 zum Sieger in der Branche Baugewerbe gekürt wurden.“, erklärt Franz Bauer (Geschäftsführer, BAUER) die Personalentwicklungsstrategie in seinem Unternehmen.

 

Über Prof. Dr. Jutta Rump:
Prof. Dr. Jutta Rump gehört seit 2007 zu den ,,40 führenden Köpfen des Personalwesens“ und zu den 8 wichtigsten Professoren für Personalmanagement im deutschsprachigen Raum. Sie ist u.a. Mitglied der Kommission ,,Zukunft der Arbeit 2030? der Robert Bosch Stiftung und der Kommission ,,Industrie 4.0? des BDI und des BDA. Darüber hinaus ist sie Gutachterin beim Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF.

Weitere Bilder zur Veranstaltung finden Sie auf unserer Facebook Seite.

Zurück zu den PR Mitteilungen
Wir benutzen Cookies um für Sie eine möglichst komfortable Bedienung und Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellung fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern.